Aktuelle Projektausschreibungen

 

dialogP in Baden-Württemberg 2019/2020

Pilotprojekt im Regierungsbezirk Tübingen

Sich artikulieren können, zuhören und aufeinander eingehen – Grundlagen für einen Dialog in einer Demokratie. Ein solcher Dialog auf Augenhöhe muss immer wieder neu gesucht, etabliert und verstetigt werden

tl_files/Inhalte/Baden-Wuerttemberg/Regierungsbezirk-Tuebingen-web.png

Mit dem Projekt „dialogP – Jugendliche im Dialog mit Landtagsabgeordneten“ sollen junge Menschen und Abgeordnete einen solchen Dialog auf Augenhöhe führen. Kern des Projektes bilden Dialogveranstaltungen zwischen Jugendlichen und Abgeordneten aller Landtagsfraktionen in Form eines Speed-Datings an Schulen.

dialogP übernimmt die gesamte Terminabsprache mit den Landtagsabgeordneten für Ihre Schule und stellt Ihnen Materialien zur Vorbereitung und Durchführung der Dialogveranstaltung zur Verfügung. Ergänzend kann die LpB einen halbtägigen, kostenlosen Peer-to-Peer Vorbereitungsworkshop für Schülerinnen und Schüler an Ihrer Schule durchführen, um die Schülerinnen und Schüler in der Themenfindung zu unterstützen und Wissen über Landespolitik zu vermitteln. Durchgeführt wird der Vorbereitungsworkshop von Teamerinnen und Teamern der LpB.

Die Speed-Dating Veranstaltungen finden im 2. Schulhalbjahr zwischen März und Juli 2020 an weiterführenden Schulen im Regierungsbezirk Tübingen statt. Mögliche Termine können Sie in diesem Zeitraum (März - Juli 2020) selbst auswählen.

  • Zielgruppe: alle weiterführenden Schulen im Regierungsbezirk Tübingen ab Klasse 9
  • Dauer Dialogveranstaltung: ca. 2 Zeitstunden
  • Optional: Es gibt die Möglichkeit zu einem Vorbereitungsworkshop für Schülerinnen und Schüler an der Schule (bitte gleich bei Anmeldung im Kommentarfeld angeben): ca. 5 Zeitstunden.
  • Fortbildungsseminar für Lehrkräfte: am 20. November 2019, 10:00 - 12:30 Uhr, im Tagungszentrum Haus auf der Alb (Bad Urach)
  • Teilnahmezahl: max. 50
  • Kosten: keine

Weitere Informationen zum Projekt-Ablauf finden Sie auf der Projektseite und in unserem Projetkflyer hier.

Anmeldeschluss: Sonntag, 13. Oktober 2019

ZUR ANMELDUNG


dialogP in Berlin 2019/2020


Inhalt:

  • Unterrichtliche Vorbereitung einer Dialogveranstaltung mit Mitgliedern des Abgeordnetenhauses von Berlin
  • Landesweit an 18 Schulen im Schuljahr 2019/20

Durchführung 2019/20:

  • Dialogveranstaltungen in 18 Schulen
  • Innerschulische Vorbereitung ab Oktober 2019
  • Vorbereitungsseminar am 28.10.2019 von 14:00 bis 16:00 Uhr im Abgeordnetenhaus von Berlin
  • Durchführung der Dialogveranstaltung an einem Termin Ihrer Wahl ab November 2019 bis Juni 2020 möglich

Materialien/Hilfestellungen:

  • Termin-Koordination mit den Abgeordneten
  • verschiedene Unterrichtsmaterialien zur inhaltlichen Vorbereitung
  • Materialausstattung für Dialogveranstaltungen

Schulform/Klassenstufe:

  • Alle Schulformen der Sekundarstufen I und II
  • Ab Klasse 9, Schwerpunkt ab Klassenstufe 10 aufgrund der Verankerung der Thematik in den Lehrplänen
  • Durchführung in den Fächern Gesellschaftswissenschaften oder fächerübergreifender Unterricht


Weitere Informationen finden Sie im Ausschreibungsflyer sowie auf unserer Projektseite für Berlin.

Das Projekt ist für Ihre Schule komplett kostenlos. Alle Schulformen der Sekundarstufe I und II haben die Möglichkeit, sich zu diesem Schulprojekt in Berlin anzumelden. Da die Anzahl der teilnehmenden Schulen begrenzt ist, melden Sie sich bei Interesse bitte bis zum 22.09.2019 an.

Zur Anmeldung geht es hier.


dialogP in Hamburg 2019-2020 - Anlässlich der Wahlen zur Hamburgischen Bürgerschaft am 23. Februar 2020


Inhalt:

  • Unterrichtliche Vorbereitung einer Dialogveranstaltung mit den Abgeordneten der Bürgerschaft anlässlich der Bürgerschaftswahl am 23. Februar 2020
  • Landesweit an Hamburger Schulen

Durchführung 2019-2020:

  • Dialogveranstaltungen in Hamburger Schulen
  • Innerschulische Vorbereitung ab Oktober 2019, Durchführung der Dialogveranstaltung an einem Termin Ihrer Wahl ab November 2019
  • Lehrerfortbildung am 24. September 2019 (Ort wird noch bekannt gegeben)

Materialien/Hilfestellungen:

  • Termin-Koordination mit den Abgeordneten
  • Unterrichtsmaterialien zur inhaltlichen Vorbereitung
  • Materialausstattung für die Dialogveranstaltungen

Schulform/Klassenstufe:

  • Alle Schulformen der Sekundarstufen I und II
  • Ab Klasse 8, empfohlen für Klasse 9/10/Oberstufe aufgrund der Verankerung der Thematik in den Lehrplänen
  • Politik/Gesellschaft/Wirtschaft oder fächerübergreifender Unterricht, z.B. mit Deutsch oder Philosophie


Weitere Informationen finden Sie im Ausschreibungsflyer sowie auf unserer Projektseite für Hamburg.

Das Projekt ist für Ihre Schule komplett kostenlos. Alle Schulformen der Sekundarstufe I und II haben die Möglichkeit, sich zu diesem Schulprojekt in Hamburg anzumelden. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, melden Sie sich bei Interesse bitte zeitnah an.

Zur Anmeldung geht es hier.


dialogP in Schleswig-Holstein 2019/2020


Inhalt:

  • Unterrichtliche Vorbereitung einer Dialogveranstaltung mit den Abgeordneten des Schleswig-Holsteinischen Landtags
  • Landesweit in 35 Schulen im 1. Schulhalbjahr 2019/20

Durchführung 2019:

  • Dialogveranstaltungen in 35 Schulen
  • Innerschulische Vorbereitung ab Juni 2019, Durchführung der Dialogveranstaltung an einem Termin Ihrer Wahl ab August 2019 bis Dezember 2019
  • Lehrkräftefortbildungen am:
           04.06.2019 in Bad Segeberg
           05.06.2019 in Kiel
           12.06.2019 in Rendsburg
           13.06.2019 in Flensburg

Materialien/Hilfestellungen:

  • Terminkoordination mit den Abgeordneten
  • Unterrichtsmaterialien zur inhaltlichen Vorbereitung
  • Materialien für die Dialogveranstaltung

Klassenstufe:

  • Empfohlen für Jahrgangsstufe 9/10 und Oberstufe aufgrund der Verankerung der Thematik in den Lehrplänen
  • Wirtschaft/Politik, Gemeinschaftskunde, Deutsch oder fächerübergreifender Unterricht


Weitere Informationen finden Sie im Ausschreibungsflyer sowie auf unserer Projektseite für Schleswig-Holstein.

Das Projekt ist für Ihre Schule komplett kostenlos. Alle Schulformen der Sekundarstufe I und II haben die Möglichkeit, sich zu diesem Schulprojekt in Schleswig-Holstein anzumelden. Die Auswahl erfolgt nach dem Grundsatz, dass alle 35 Wahlkreise vertreten sind und eine Gleichverteilung auf alle Schulformen vorhanden ist. Da die Anzahl der teilnehmenden Schulen begrenzt ist, melden Sie sich bei Interesse bitte bis zum 20.05.2019 an.

Zur Anmeldung geht es hier.


dialogP in Brandenburg 2018/2019


Inhalt:

  • Unterrichtliche Vorbereitung einer Dialogveranstaltung mit den Landtagsabgeordneten in je einer Schule aus 11 Wahlkreisen pro Jahr
  • Landesweit in allen 44 Landtagswahlkreisen in einem Gesamtprojektzeitraum von 4 Jahren.

Durchführung 2018/19:

  • Dialogveranstaltungen in den Wahlkreisen 

           4 / 7 / 8 / 12 / 15 / 16 / 19 / 20 / 24 / 28 / 32 / 35 / 38 / 39 / 43 / 44

  • Innerschulische Vorbereitung ab November 2018
  • Durchführung frei wählbar im Zeitraum Februar-Juni 2019

Materialien/Hilfestellungen:

  • Unterrichtsmaterialien zur inhaltlichen Vorbereitung
  • Organisation der Dialogveranstaltungen für Schulen
  • Materialausstattung für Dialogveranstaltungen

Schulform/Klassenstufe:

  • Alle Schulformen der Sekundarstufen I und II ab Klasse 9
  • Ab Klasse 9 aufgrund der Verankerung der Thematik in den Lehrplänen sowie in der Oberstufe
  • Durchführung im Fach Politische Bildung oder fächerübergreifender Unterricht


Weitere Informationen finden Sie im Ausschreibungsflyer sowie auf unserer Projektseite für Brandenburg.

Das Projekt ist fur Ihre Schule komplett kostenlos. Alle Schulformen der Sekundarstufe I und II ab Klasse 9 haben die Möglichkeit, sich zu diesem Schulprojekt in Brandenburg anzumelden. Da die Teilnehmerzahl ist begrenzt, melden Sie sich bei Interesse bitte zeitnah an.

Zur Anmeldung geht es hier.