Moderation der Dialogveranstaltung

  • Die Veranstaltung wird von 2-4 Schüler*innen moderiert
  • Als Unterstützung gibt es einen Moderationsleitfaden, eine Präsentation und Karteikarten
  • Ob die Moderator*innen trotzdem auch an der Diskussion an den Thementischen teilnehmen, können sie selbst entscheiden - dann muss die Lehrkraft ggf. während der Diskussion die Zeit im Blick haben und die Moderation übernehmen

Moderiert wird die Dialogveranstaltung von den Schüler*innen selbst. 2-4 Jugendliche bereiten sich speziell auf Ihre Rolle als Moderatoren vor und führen durch die gesamte Veranstaltung.

Mit Hilfe unseres Moderationsleitfadens können sie sich gezielt auf die Veranstaltung vorbereiten. Die Schüler*innen lernen , was die Rolle eines Moderators/einer Moderatorin ausmacht und erhalten Anregungen, wie sie die Abgeordneten begrüßen und die einzelnen Veranstaltungselemente anmoderieren können.

Eine von den Organisatoren zur Verfügung gestellte Präsentation soll zusätzlich bei der Führung durch die Veranstaltung unterstützen. Dazu gibt es noch spezielle dialogP-Karteikarten für eigene Stichpunkte und Notizen für einen professionellen Auftritt.